Zum Inhalt / Navigation überspringen

Die Sammlung des Deutschen Museums

Die Sammlung des Deutschen Museums umfasst über 100 000 Objekte aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik, rund ein Viertel der Sammlungsobjekte sind in den Ausstellungen zu sehen. Mit seiner hohen Zahl an wertvollen Originalexponaten ist das Deutsche Museum eines der bedeutendsten naturwissenschaftlich-technischen Museen weltweit. Weiterlesen: Die Objektsammlung des Deutschen Museums

Digitale Sammlung

Jetzt entdecken:

digital.

Astronomie bis Zeitmessung, Dampflok bis Wasserstoffmotor: Unsere Meisterwerke, die Sammlungsgebiete des Deutschen Museums und mehr finden Sie bei Deutsches Museum Digital.

Sammeln und Bewahren

Die Arbeit hinter den Kulissen: Wie kein zweiter Ort im Museum spiegeln die Depoträume die Geschichte des Museums und dessen Ausstellungen wider. Hier lagern Exponate aus den Gründungs-
jahren des Museums – von Oskar von Miller mit großem Arbeits-
aufwand noch selbst eingeworben – bis hin zu Ausstellungsstücken der jüngsten Vergangenheit und aktuellen Neuzugängen.
Mehr zu den Themen Sammlungsmanagement, Restaurierung und Werkstätten.

Meisterwerke

Zu den besonderen Highlights zählen, neben vielen anderen bedeutenden Objekten, das erste Motorflugzeug der Gebrüder Wright, das U-Boot U 1, der Dieselmotor oder der erste programmgesteuerte Computer – die Z3 – von Konrad Zuse. Neben diesen auf der Museumsinsel ausgestellten Exponaten gibt es im Verkehrszentrum z.B. das erste Auto von Karl Benz, in der Flugwert Schleißheim die Douglas DC 3 und im Deutschen Museum Bonn den ersten „Fischer-Dübel“.

Entdecken Sie unsere Meisterwerke 

Objekte entdecken

Persönliche Geschichten im Blog, ein Comic über das Menschenzeitalter, berühmte Erfindungen und mehr:

Zu Objekte entdecken

Schnelldurchlauf

Ein ungewöhnlicher Blick auf Schätze und Kurioses aus unseren Depots. Zum Film

Objektstiftung

Sie haben ein Objekt, das Sie dem Deutschen Museum überlassen wollen? Hier finden Sie einige Informationen und Antworten auf wichtige Fragen zur Objektstiftung.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, nutzen Sie bitte das dafür entwickelte Kontaktformular.